Dienstag, 20. Mai 2014

Schiebeschachtel

Hier kommt eine Schiebeschachtel mit den Maßen 12 cm mal 6 cm mal 2 cm.

Man benötigt das Envelope Punch Board und ein Papierquadrat für die Schiebeschachtel von 17,6 cm. Für die Umhüllung wird ein Papierstreifen von 12 cm mal 25 cm benötigt.

Das Papierquadrat wird bei 5,2 cm gestanzt und gefalzt dann weiter geschoben bis 8,1 cm und wieder gestanzt und gefalzt. An den anderen drei Seiten richtet man sich einfach nur an den vorhandenen Falzlinien aus und stanzt und falzt wieder.

An den kurzen Seiten wird wie bei allen Schachteln bis zur Falzlinie eingeschnitten und eine der kurzen Seiten mittig für den seitlichen Eingriff gestanzt.

Dann verbindet man die Seitenteile mit doppelseitigem Klebeband.

Für die Hülle wird der Streifen Papier von 12 cm mal 25 cm an folgenden Stellen gefalzt:

6,2 cm, 8,4 cm, 14,6 cm, 16,8 cm, 23 cm

Bevor ich auf den hochklappbaren Deckel ein Stück Papier, welches noch gestempelt oder verziert wird, aufklebe binde ich ein Band um die fertige Schachtel, was den Deckel dann festhält.


Mit zerquetschter Nespresso-Kapsel unter dem Schmetterling.