Mittwoch, 16. Juli 2014

Papier-Resteverwertung (Tags mit Schokolade gefüllt)

LIch mag immer kein schönes Papier wegwerfen. Aus den Resten sind wieder Tags entstanden... Mit Milka-Naps gefüllt



Hier stecken Rittersport-Minis drin:














Kommentare:

  1. Ganz tolle kleine Goodies die Du da gewerkelt hast. Du hast immer super Ideen. Gibt es eine Anleitung zu den kleinen Geschenken? LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Goodis, die mit der Stanze von Stampen up "gewellter Anhänger entstanden sind, habe ich keine Anleitung. Da nehme ich einfach nur die Schoki, die verpackt werden soll und falte meinen Papierstreifen (5 cm Breite und erst einmal beliebig lang) drumherum, knicke ganz zart nur mit dem Fingernagel ins Papier, wo dann ordentlich gefalzt werden soll und zum Schluss geht es in die Stanze.

      Für die Mini-Rittersport-Verpackung habe ich die Maße: Design-Papier 11x11 cm im Envelope Punch Board bei 4,8 und 6,0 cm punchen und falzen. Das Gleiche an allen Seiten, Ecken runden, die kleinen Ecken an der Seite des zuzuklappenden Deckels wegschneiden und die anderen nur an einer Seite einschneiden und verkleben. War das verständlich? Wenn nicht, mache ich es noch mal in Ruhe mit Bildern verständlich. Liebe Grüße Manuela

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Posts. Auch konstruktive Kritik wird gerne genommen ;) ...