Mittwoch, 28. Januar 2015

Kellnerblöcke etwas aufgehübscht

Hier kommen wieder etwas aufgehübschte Kellnerblöcke.


Der Hintergrund wurde mit Brushos und Schablonen besprüht, dann einen Stempel mit Geäst und Vögeln drüber und aus einer alten Buchseite Vogelkäfig und Schmetterlinge gestanzt und mit 3D-Pads etwas erhöht.


Hier habe ich den Hintergrund mit etwas Dylusions Ink Spray besprüht.

Hier liegt das bestempelte Transparentpapier über Designpapier.


Die Steam-Eule ist von www.acapella-stempel.de


Hier kamen wieder Brushos zum Einsatz.


Hier wurden ebenfalls Brushos benutzt für den Hintergrund, dann die Strahlen geprägt und embossed, Zahnräder gestanzt und mit Rostfarbe von Rico Design betupft.






Der Katzenstempel ist von Katzelkraft. Der Hintergrund ist ebenfalls mit Brushos gemacht.



Untergrund ist Designpapier mit Holzmaserung, darauf ein Stück alte Buchseite, mit etwas Brusho orange. Die gestanzten Zahnräder sind silber embossed.

Der Hintergrund auf Brushofarben ist mit einem Stempel von www.carabelle-studio.fr gestempelt (die gibt es auch bei www.stempelbar.de), die aus einer alten Buchseite gestanzten Schmetterlinge sind mit 3D-Pads erhöht.



























Kommentare:

  1. Wenn ich nur wüsste woher ich die Zeit nehmen soll ... Kellnerblöcke aufhübschen hätte was .. :)
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne, ... und es macht unheimlich Spaß. Aber du machst doch auch so viele tolle Sachen 😉, Liebe Grüße Manuela

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Posts. Auch konstruktive Kritik wird gerne genommen ;) ...