Sonntag, 29. März 2015

Ein Brief mit der guten alten Schreibmaschine

Diese Karte spukte mir schon eine Weile im Kopf herum und ich war auf der Jagd nach einem passenden großen Schreibmaschinenstempel. Der Stempel ist von Sheena.


Die Schreibmaschine habe ich schwarz embosst.

Ich habe einenSchlitz mit dem Cutter hineingeschnitten und ein Blatt hindurchgesteckt. 






Kommentare:

  1. Wow, eine wundervolle Kare ist das geworden, Mauela. Tolle Idee mit dem Schlitz.

    AntwortenLöschen
  2. Du hast so tolle Ideen. Das Blatt Papier in den Schltz zu schieben. Klasse. Die Schreibmaschine ist auch wirklich perfekt dafür :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Posts. Auch konstruktive Kritik wird gerne genommen ;) ...