Sonntag, 12. April 2015

Karten mit Gelli Plate-Hintergründen

Im Laufe der Woche habe ich wieder ein paar Hintergründe mit der Gelli Platz zusammengemanscht und in den letzten Tagen dann diese Karten damit gebastelt.


Auf den grün-gelben Hintergrund habe ich wie auf vielen der nachfolgenden Karten den Crackle-Stempel von Impression Obsession gesetzt und anschließend noch ein paar goldene Akzente, diese Punkte, mit StazOn Metallic Copper gestempelt.

Die Tickets sind mit Stempeln von viva entstanden und mit etwas Distress Stain (Old Paper und Tea Dye) auf alt getrimmt.

Dieser wundervolle Zitat-Stempel ist von A Capella Stempel.
Auf dem rot/gelben Hintergrund habe ich einen mit Schrift bestempelten "Schnörkel" (Sizzix Big Die Classique 658524) geklebt, darüber dann wieder das Joseph-Beuys-Zitat als zerschnittenen Stempel und an den Rändern distresste einzelne Zeilen.

Den Hintergrund dieser Karte habe ich noch geprägt und etwas mit Distress Walnut gewischt.

Der Spruchstempel auf der folgenden Karte ist von www.acapella-Stempel.de.
Die Uhren sind mit einer Movers&Shapers-Stanze von Sizzix entstanden.


Der schwarz erbosste Stempel ist von www.lablanche-shop.de und der Spruchstempel ist von www.stempelbar.de. Der Hintergrund ist nur ein Restabdruck von Farbe, die noch auf der Gelli Plate vorhanden war. Ich fand den Abdruck so schön, dass er Verwendung finden musste.

Auf der nächsten Karte habe ich den Hintergrund geprägt, etwas mit Distress Pumice Stone gewischt.
Am Rand befindet sich ein gerissener Buchstreifen und darüber noch etwas gerissenes und an Rändern distresstes Designerpapier.

Und nicht fehlen dürfen die Crazy Birds von Tim Holtz. Coloriert habe ich die Vögel mit Polychromos. Ich hatte zuerst die Vögel gestempelt und mit Rubbelkrepp abgedeckt, dann auf die Gelli Plate gedrückt, trocknen lassen, Rubbelkrepp entfernt und coloiert.

Dieser Spruchstempel ist ebenfalls von www.acapella-stempel.de

Und hier nochmal die Gelli Plate-Hintergründe vor der Weiterverarbeitung.