Sonntag, 26. Juli 2015

Bastelwetter ... juhu

Endlich wieder Bastelwetter ;)

Hier sind drei Karten für unterschiedliche Anlässe entstanden.


Bei der Karte habe ich wieder die tollen Tim Holtz-Stempel benutzt und etwas mit Polychromos coloriert. Darunter liegen zwei Schichten Transparentpapier und zu unterste ein Stück Designpapier, darunter die graue Mattung. Auf der obersten Schicht des Transparentpapiers habe ich mit Stencils und Distress Ink (Spiced Marmalade) gewischt.


Hier habe ich zuerst die Katze (Visible Image/Cherish Cat) gestempelt, coloriert mit Polychromos, dann mit einer geschnittenen Schablone abgedeckt und Dylusions Ink (Squeezed Orange) drübergesprüht. Die Sterne sind mit einem Stencil und Distress Ink(Rusty Hinge) gewischt. Das gestempelte Fischernetz ist auch von Visible Image.
Den zum Katzenstempel gehörigen Spruchstempel habe ich auf weißem Papier gestempelt, linienweise ausgeschnitten, die Ränder mit einem schwarzen Chalkmarker ummalt und mit 3D-Pads aufgeklebt.

Die Augen habe ich etwas mit Glossy Accent bestrichen.


Hier habe ich Alufolie (6 Lagen übereinander) geprägt, dann mit Rico-Rostfarbe gewischt. Dann etwas abgeschliffen. Unter den Alufoliestücken liegt ein Stück alte Buchseite (gerissen) aufgeklebt, die ich mit Gesso überstrichen und einen Crackle-Stempel von Impression Obsession urübergesetzt.
habe.
Der Spruch ist von a capella. Zerschnitten in einzelne Zeilen, Ränder ummalt und mit 3D-Pads aufgeklebt.