Sonntag, 8. November 2015

Katzen und Marie Poppins

Bei diesen Karten habe ich einen wunderschönen A5-Stempel von Carabelle Studio als Hintergrund genutzt. Ich habe ihn mit StazOn auf Transparentpapier gestempelt und die Rückseite mit Gelmalstiften (diese Aldi-Gelatos ;) )eingefärbt. Ich finde den Effekt richtig gut.

Die Katzen (Katzenkraft) und Marie Poppins (Lost Coast Design) sind gestempelt, ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.

Die Spruchstempel sind von der Stempelbar.

















Kommentare:

  1. Toll! Toll! Toll!
    Du machst sooo tolle Dinge! Wieso bekomme ich eigentlich keine Benachrichtigung über Deinen Blog? *grummel* Muss ich doch gleich mal nachschauen, was da los ist :-)

    Schönen Sonntag noch! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Petra. Ich habe keine Ahnung. Ich habe auch verschiedene Blogs abonniert und bekomme keine Info über Neuigkeiten.

      Löschen
  2. Ganz tolle Idee - und noch besser die Ausführung: super! Ich glaube, ich muss die Idee auch mal "Liften"....schönen Abend, lieben Gruß, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Posts. Auch konstruktive Kritik wird gerne genommen ;) ...