Samstag, 22. April 2017

Chameleon Color Tones und Tags

Gestern habe ich in der Stempelbar die neuen Chameleon Buntstifte gekauft und heute ausprobiert.

Die Tags hatte ich mit Strukturpaste, welche ich mit Schablonen aufgetragen und hinterher mit Dylusions Paint eingefärbt hatte, vorbereitet.

Die Oldies von Creative Expressions (Murray & Ethel) habe ich bei der Stempelbar gekauft.

Coloriert habe ich die Ladies mit den neuen Chameleon Color Tones-Buntstiften. Sie haben eine unglaublich weiche und hoch pigmentierte Mine.




Man braucht nicht sehr aufdrücken, ob kräftige Farben zu erhalten. Sie werden trocken vermalt. Die Farben lassen sich gut verblenden.


Und so sehen sie aus...


Kommentare:

  1. Hallo Manuela, mal wieder besonders tolle TAGs geworden. Was benutzt du eigentlich als Papier? Gruß Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina, ich habe Countryside-Papier benutzt. Inzwischen habe ich aber auch Exacompta-Karteikarten ausprobiert, auch darauf kann man toll mit den stiften korrigieren. Liebe Grüße Manuela

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Posts. Auch konstruktive Kritik wird gerne genommen ;) ...